Museen und Kunst

Wiener Museen

Wiener Museen

Sehen Sie sich unbedingt das folgende Video an. Dieses Meisterwerk dauert nur 4 Minuten, aber es dauerte ungefähr ein Jahr, um es zu schaffen. Eine große Anzahl von Menschen hat an dem Video gearbeitet, damit jeder diese Schönheit sehen kann: Museen von Wien, Galerien, Paläste und andere Attraktionen. Alles, was Sie in diesem Video sehen, haben wir auf unserer Website mit echter Liebe beschrieben. Wir sind sicher, es wird Ihnen gefallen!



Ein bisschen über jedes Museum

Wien in Europa war schon immer eine Stadt exquisiter Architektur und Kunst. Die Museen der österreichischen Hauptstadt nehmen einen Ehrenplatz in der Weltrangliste ein, und die Anzahl der malerischen, skulpturalen, dekorativen und angewandten Meisterwerke kann die anspruchsvollsten Touristen beeindrucken.

Die Meisterschaft hier gehört natürlich zu den Kaiserpalästen: Belvedere, Liechtenstein, Hofburg und Schönbrunn. In den Hallen der Paläste befanden sich mehrere Jahrhunderte lang die besten Kunstwerke Europas, und ein Spaziergang durch alle Paläste dauert mindestens eine Woche.

Besonders hervorzuheben ist das Museum für Kunstgeschichte. Die Ausstellung dieser Institution ermöglicht es Ihnen, die Werke jener Meister zu sehen, die den Ruhm der Weltmalerei und Skulptur ausmachen.

Wien ist ohne Freud kaum vorstellbar. Im Museum des berühmten Psychotherapeuten können Sie nicht nur die Geschichte des Lebens und Werkes des Vaters der Psychoanalyse kennenlernen, sondern auch die Praxis der Psychiatrie des 19. Jahrhunderts kennenlernen.

Für diejenigen, die ihrem Blut Adrenalin hinzufügen möchten, wird empfohlen, eines der umstrittensten Museen in Wien zu besuchen - den Turm der Verrückten. Die ehemalige Klinik für gewalttätige Geisteskranke bietet Besuchern nun die Möglichkeit, sich mit dem harten Alltag der Klinik und den Behandlungsmethoden vertraut zu machen, und verfügt über eine große Sammlung pathologischer Exponate. Strings von hässlichen Babys in Gefäßen mit Formalin, Werkzeuge zum Zerreißen, werden nicht alle Liebhaber dieser Art von Ausstellungen gleichgültig lassen.

Wien ist die Hauptstadt der modernen Kunst, weshalb sich viele Museen hier den modernistischen Kunsttrends sowie der postmodernen Suche nach zeitgenössischen Meistern widmen. Wiener Kunsthaus und Forum Österreich - für diejenigen, die zeitgenössische Kunstexperimente traditionellen Werten vorziehen.

Mozarts Wohnungen und das Strausshausmuseum sind auch in Wien beliebt - die österreichische Hauptstadt ist ohne Musik nicht vorstellbar.

Und diejenigen, die die Welt sehr pessimistisch und traurig betrachten, werden an der Ausstellung des Museums für Bestattungsbedarf interessiert sein, das sehr ungewöhnliche Gegenstände von Bestattungszeremonien enthält.


Schau das Video: Das Technik Museum Speyer (Januar 2022).